Schönes mit Regen

Ein Mensch bat mich etwas Schönes für ihn zu machen. Ich dachte an Regen und ich dachte, dass jeder Regen auch schön ist, sieh nur die Tropfen, dass der Regen uns danach seine Welt zeigt, reingewaschen, leuchtend, voller Kraft. Ich dachte, dass man immer offenen Auges durch die Welt fahren sollte, vor jeder Kurve ist unbekanntes, nach jeder Kurve kann schönes sein. Wie im Leben. Und ich roch mit den Bildern nochmals den Regen und ich roch den Acker und ich hob meine Nase in den Wind und spürte ihn und ich spürte das satte Brummeln unter mir und die Reifen auf dem Asphalt und ich spürte meine nassen Handschuhe und ich fror und es war egal beim Anblick dieser Kurve und seinem Himmel, den die Kurve extra für meine Kamera gebucht hatte. Der Wegweiser in den Wolken zeigt in die Kurve und er zeigt auch auf helles freundliches. Siehst Du das?

Es war mir ein Vergnügen etwas Schönes zu machen. Aufgabe erledigt. Gute Nacht da draussen.

Regentropfen unterwegs

Wohlbefinden oder Spiegel meiner Gefühle

Spiegel meiner Gefühle

Spiegel meiner Gefühle

Ich möchte an Deiner Seite liegen
Deinen Atem hören
Deine Haut fühlen
Dir zum Morgen einen guten Tag wünschen
Mittags lächelnd an Dich denken
am Abend auf Dich warten
in Deinen Armen liegen
den Tag ausklingen lassen

Ich möchte an Deiner Seite liegen
Deine Haut berühren
in Deine Augen sehen
die Träume der Weltmeere darin sich spiegeln sehen
ich möchte Dich an meiner Seite spüren
möchte Deinen Atem im Genick spüren
Deine Stimme hinter meinen geschlossenen Lidern brummeln hören
Deine Stimme in den Schlaf übergehen hören

Ich möchte an Deiner Seite liegen
Dir Geborgenheit geben
Deine Wärme verstärken
Dein Wohlbefinden erhöhen
mein Wohlbefinden darin spiegeln
an Dich denken und mit Dir sein
ich möchte über Deinen Körper streichen
und unsere Gefühle leben

Dagi 2013